Olivenwaschmittel flüssig für Wolle & Feines (10l)

Olivenwaschmittel flüssig für Wolle & Feines (10l)

47,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Auf Lager

Beschreibung

Originalgebinde 10l Kanister = 47€


(Grundpreis: 4,70€/Liter)


*keine konventionelle Ware*


Hergestellt in: Deutschland

Bundesland: Berlin


  • Olivenwaschmittel für Wolle und Seide
  • Mit reiner Bio-Olivenölseife
  • 20° 30° 40°C
  • Für alle feinen Gewebe aus Naturfasern und Mischgewebe
  • Erhält die Elastizität und Weichheit der Textilien
  • Zarter Duft von ätherischem Lavendelöl aus kontrolliert biologischem Anbau
  • 100 % biologisch abbaubar


Zusammensetzung (Detergenzienverordnung):

Olivenölseife aus kontroll. biol. Anbau/biol.dynam. Anbau 15–30 %
Zuckertensid 5–15 %
Seife aus Rapsöl/Sonnenblumenöl aus kontroll. biol. Anbau 1–5 %
Pflanzlicher Alkohol (Äthanol) 1–5 %
Citrat < 1%
Ätherisches Lavendelöl aus kontroll.biol.Anbau < 1 %
Balsamische Zusätze aus kontroll. biol. Anbau/Wildsammlung < 1 %
Wasser, gewirbelt ad 100%


Dosierung:

Für Feinwäsche, Wolle und Seide bis 40°C; in der Waschmaschine und Waschmittel in der Dosier-Waschkugel direkt in die Trommel geben.

Anwendung/Dosierung:
4,5 kg-Waschmaschine:
Härtebereich weich und mittel: 60 ml
Härtebereich hart: 90 ml
In das Waschmittelfach der Maschinen geben. Nicht das Waschmittelkonzentrat auf die trockene Wäsche spritzen. Empfindliche Stoffe könnten dadurch die Farbe verändern.
10 Liter Olivenwaschmittel für Wolle und Seide reicht aus für 167 Wäschen im Härtebereich weich und mittel, bei einer Füllmenge von ca. 2,5 kg.

Daunen-Jacken und -Kissen:
Daunen vertragen Waschmittel für Wolle und Seide recht gut. Wichtig: beim Trocknen müssen Daunen ständig bewegt werden, damit sie nicht verkleben. Wenn nicht anders angegeben wie folgt vorgehen:
• Schonwaschgang für 30 °C Wäsche wählen
• Sonett Olivenwaschmittel für Wolle und Seide ohne Enthärter verwenden
• Zusätzlichen Spülgang einstellen
• Nur ganz schonend schleudern
• Trocknen im Wäschetrockner bei niedriger Temperatur und geringer Befüllung
• Beim Trocknen auf der Leine müssen Daunen immer wieder aufgeschüttelt werden.

Handwäsche:
15–30 ml pro ca. 5 Liter Wasser in das eingelaufene Wasser geben, dann die Wäschestücke hineinlegen. Nur behutsam bewegen. Das Spülwasser der Temperatur des Waschwassers angleichen um Temperaturschocks zu vermeiden.
Sonett Wäschespüler:
Ins Weichspülerfach geben; frischt emp?ndliche Farben wieder auf, hilft Waschmittelreste besser ausspülen und glättet die Fasern.


VEGAN